Große Terrasse und gemütliches Café

Jeden Sonntag, auch vegan und vegetarisch

Hochzeiten, Geburtstage, Firmenfeiern & Partys

2.3.23 – Old Salt (Belgien)

13,00  inkl. MwSt.

Enthält 7% MwSt.

Beginn: 21 Uhr
Einlass: 19 Uhr

Vorrätig

Sie klingen, als kämen sie direkt von den Hügeln der Appalachen – doch die Musiker von „Old Salt“ stammen tatsächlich größtenteils aus Ghent in Belgien. Erstaunlich, wie dieses Quartett den Folk-Sound Amerikas – von New Orleans über die Bergregionen bis in die Großstädte des Nordostens der USA – eingesogen, adaptiert und transformiert hat. Die Kunst von „Old Salt“ ist in jedem Fall grenzüberschreitend und bahnbrechend. Mal fühlt man sich in einer wilden Jam-Session, mal in einer noblen Konzerthalle. Kenner spüren die Wildheit des Balkans oder die Fröhlichkeit schwedischer Polka, Indie-Freaks erkennen die Anleihen bei den Lumineers oder den frühen Mumford & Sons. Das ist Folk zum Staunen, Träumen und Tanzen.

In den Benelux-Staaten sorgen „Old Salt“ schon längst für ausverkaufte Hallen. 2017 gewannen sie beispielsweise den „European World of Bluegrass Award“. Seit einem Auftritt im Rahmen der Freiburger Kulturbörse 2020 waren der aus den USA stammende Dan Wall (Gesang, Banjo, Geige), Lotte Remmen (Gesang, Geige), der Chilene Tomás Peralta (Double Bass) und Johannes Wannyn (Gitarren) auch bereit, den Rest Europas zu erobern. Auch ein Gastspiel bei uns im Anlagencafé war bereits fest gebucht. Dann kam Corona und sorgte für eine Zwangspause. Doch nun nehmen „Old Salt“ einen neuen Anlauf. Im Gepäck haben sie die Songs ihrer Alben „Up River overseas“ von 2016, „Commons“ von 2019 und auch zahlreiche neue Songs, die während der Pandemie entstanden und auf der EP „Live in Room 13“ veröffentlicht worden sind. Wir freuen uns auf einen intensiven Abend, denn wie hat das Folk Radio UK so schön geurteilt: „Old Salt’s energy and virtuosity hit you like a ton of bricks“.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die nächste Veranstaltung

Freitag, 15.3.2024, geöffnet ab 19 Uhr, Beginn 21 Uhr

Sophie Chassée

Die AnnenmayKantereit-Bassisten zum 2. Mal mit ihrem Solo-Programm bei uns!

Sophie Chassée - live im Anlagencafé in Schwäbisch Hall