The Vodoo Fix (USA)

27
May 2016
Friday

Es wird wieder rockig und funkig im Haller Stadtpark: Wir präsentieren Euch „The Voodoo Fix“ aus Nashville/USA auf ihrer ersten Europa-Tournee überhaupt. Das Konzert mit dem derbe groovenden Trio beginnt am Freitag, 27. Mai, um 21 Uhr.
Funky, bluesig, roh, erdig, rau: Die in Los Angeles gegründete Band „The Voodoo Fix“ steht für eine stets pulsierende Spielart der Rockmusik. Kritiker werden bei „The Voodoo Fix“ an die „funky Vettern der Black Keys“ erinnert. Für ihren nächsten Karriereschritt hat sich das Trio von ihrer Heimat L.A. verabschiedet und ist nach Nashville umgezogen. Dort haben Abe Rivers (Gesang, Gitarre), Scott Parelli (Gesang, Gitarre) und Will Halsey (Gesang, Bass), ihr Debütalbum „In Deep“ aufgenommen, das am 12. April erschienen ist. Produziert haben das Album die mit dem Grammy Award ausgezeichneten Shannon Sanders und Darin „D-Roc“ James.

Musikalisch vereint „The Voodoo Fix“ Elemente von Rock, Funk, Blues und Punk – wer „The Black Keys“ und die „Red Hot Chili Peppers“ mag, „Howlin‘ Wolf“ oder „John Lee Hooker“ genauso verehrt wie die „Ramones“ oder die „Rolling Stones“, der ist bei „The Voodoo Fix“ auf jeden Fall richtig aufgehoben. Wer sich noch an die euphorischen Auftritte von „Feedback Revival“ und „Captain Ivory“ bei uns erinnert, die ebenfalls aus Nashville stammen, ebenso. „The Voodoo Fix“ bezeichnen ihren Stil als „Hypno Rock“. Man darf gespannt sein, was das live bedeutet.

Der Eintritt kostet 9 Euro. Karten können wie immer per E-Mail an info@anlagencafe.de reserviert werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

No Comments

Schreibe einen Kommentar