Chansonabend mit Les Braves Cons
(Kooperation Kulturbüro/Cercle Francais/Volkshochschule)

10
Feb 2018
Saturday

++ Das Konzert ist ausverkauft ++

Erstmals gibt es bei uns im Anlagencafé einen Chansonabend. Das Quartett „Les Braves Cons“ stammt aus Stuttgart und hat sich ganz dem französischen Liedgut verschrieben.

Benannt hat sich die Combo nach George Brassens Song „Quand les cons sont braves“. Die hintersinnig-kritischen Chansons von Brassens bilden den musikalischen Ausgangspunkt, hinzu kommen Kompositionen von Jacques Brel, Serge Gainsbourg, Georges Moustaki, Claude Nougaro – neu arrangiert, interpretiert und rhythmisch intensiviert. Auch Jazzstandards und Eigenkompositionen gehören zum Programm von Oliver Biella (Kontrabass), Markus Hallstein (Gesang), Holger Renz (Gitarre) und Kai Schneider (Gitarre).

Karten gibt es im Vorverkauf (9 Euro/6 Euro) bei der Tourist-Info (am Hafenmarkt 3) oder an der Abendkasse.

No Comments

Schreibe einen Kommentar