Joel Sarakula

10
Apr 2015
Friday

Was war das für ein Spaß, als der dünne Mann mit der Woody-Allen-Hornbrille, den langen Haaren und dem Retro-Anzug den kompletten Biergarten zum Hüpfen und Tanzen gebracht hatte – und das nicht erst, als er zur Zugabe eine kuriose Powerpop-Version von „Pump up the Jam“ zum Besten gab. Joel Sarakula war für uns jedenfalls die große Überraschung unseres Mini-Festivals 2014. Und Grund genug, den sympathischen Australier erneut nach Schwäbisch Hall zu holen, sobald sich die Gelegenheit ergibt. Das ist nun am Freitag, 10. April, der Fall.

Freut Euch auf einen unbeschwerten, bewegungsintensiven und sicher auch lustigen Abend.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

No Comments

Schreibe einen Kommentar