3 Jahre Anlagencafé – John Blek & The Rats

03
Jun 2016
Friday

Exakt drei Jahre wird es am Freitag, 3. Juni 2016 her sein, dass wir erstmals das Anlagencafé für Euch geöffnet haben. Und noch immer macht es uns enormen Spaß. Deshalb wollen wir unseren 3. Geburtstag feiern – mit Euch und mit einer unserer absoluten Lieblingsbands: „John Blek & the Rats“, die unser Café an Ostern 2015 bereits schon einmal beinahe zum Bersten gebracht haben. Eigens für uns beginnen sie ihre Deutschlandtour einen Tag früher als geplant.

Wer Blek und seine Ratten damals verpasst hat: Das Sextett aus Cork City (Irland) steht für eine zupackende, infizierende und emotionale Mixtur aus Country, Americana und Folkrock.
Wer John Bleks Vorbilder – zum Beispiel „Wilco“, Neil Young, „The Jayhawks“ oder „The Sadies“ – kennt, weiß, in welche Richtung der Hase laufen wird. Vor allem dürften aber Freunde der „Avett Brothers“, von „Mumford & Sons“, „Bright Eyes“, Ryan Adams oder den „Lumineers“ auf ihre Kosten kommen. „John Blek & the Rats“ stellen auf ihrer Sommertour „Borders“, das Nachfolge-Album des gefeierten „Leave your Love at the Door“ vor.  „A Band on the up“, schreiben die „Irish Times“. Und bei „Gästeliste“ heißt es: „Was Frontratte John Blek da singt, klagt und trotzt, das kann einen im richtigen Moment mit der Intensität wie das erste Mal Radioheads „Creep“ erwischen.“ Mehr Vorschusslorbeeren gehen kaum.

Der Eintritt kostet 9 Euro. Kartenreservierung per E-Mail an info@anlagencafe.de

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

No Comments

Schreibe einen Kommentar